Einer alten hawaiianischen Legende nach bekämpften sich einst die Feuergöttin Pele und ihre Schwester, die Meeresgöttin Namake. Diese Sage war das Vorbild für die Polynesische Muschelmassage. In dieser Massage vereinten die Polynesier den Kontrast von Feuer und Wasser.

Die Polynesische Muschelmassage ist ein ganz besonderes Massageerlebnis. Kühle Muscheln und heiße Lavasteine in Verbindung mit zart schmelzendem Kokosöl bieten dem Körper ein unvergleichliches Erlebnis der Gegensätze.

Die heißen und kalten Berührungen wirken durchblutungsfördernd und entschlackend. Der Wechsel der Temperaturen wirkt gleichermaßen entspannend und energetisierend.

Die Polynesische Muschelmassage Ausbildung ist für alle geeignet, die in der Wellness- und Beautybranche arbeiten möchten. Da sie leicht zu erlernen ist, ist sie für Massageneueinsteiger gut geeignet. Aber auch Wellnessmasseure können mit dieser exotischen Massage ihre Angebotspalette um eine außergewöhnliche Massage erweitern. Für die Muschelmassage sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Seminaranfrage

Seminaranfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!
Seminarort:
Wellness & Vital-Schule Körper-Balance
Gabriele Felbinger
Eichendorffring 66
35394 Gießen,
Telefon: 0641 58777100