Die Meridian-Energie-Massage hat ihren Ursprung in der über 5.000 Jahre alten Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Dort werden die Meridiane als "Leit- oder Energiebahnen des Körpers" beschrieben. Durch diese Bahnen fließt die sogenannte "Lebensenergie" (Qi). Wenn diese Energie nicht mehr frei durch den Körper fließen kann ist es möglich, dass eine Blockade oder eine Verspannung im Körper vorliegt.

Die Meridiane haben laut der TCM wichtige Funktionen in unserem Körper. Sie sind  einem entsprechenden Organ und Funktionssystem zugeordnet. Außerdem liegen auf den Meridianen Akkupunktur- und Akkupressurpunkte, die ein wichtiger Bestandteil der TCM Behandlung sind.

Mit Hilfe der Meridian-Energie-Massage können wir durch Ausstreichen, Halten und Drücken dem Körper wieder Energie zuführen und Blockaden lösen. Wir können den Fluss des Ganzen wieder in Harmonie und Einklang mit uns selbst bringen. Es ist eine sehr schöne Massage um zu entspannen und um den Stress des Alltags zu entkommen.

Seminaranfrage

Seminaranfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!
Seminarort:
Wellness & Vital-Schule Körper-Balance
Gabriele Felbinger
Eichendorffring 66
35394 Gießen,
Telefon: 0641 58777100