Schon seit Jahrtausenden kennt man in Asien wohltuende Techniken, um verspannte Muskeln wieder geschmeidig zu machen. So wurde auch viel Wert auf die Prävention gelegt.

Auch die Japaner haben sich vielen Techniken bedient und diese miteinander kombiniert. Dabei haben sie festgestellt, dass es nicht unbedingt schmerzhaft sein muss in der Tiefe zu arbeiten, wenn man mit und nicht gegen das Gewebe arbeitet. Über einen langen Zeitraum wurden diese Techniken nur innerhalb der Familien weitergegeben, so dass wenig davon an die Öffentlichkeit gelang.

In dieser Ausbildung lernen Sie die Japanische Tiefengewebsmassage als wohltuende Wellnessanwendung.

Seminaranfrage

Seminaranfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!
Seminarort:
Wellness & Vital-Schule Körper-Balance
Gabriele Felbinger
Eichendorffring 66
35394 Gießen,
Telefon: 0641 58777100