Die Balinesische Massage ist eine traditionelle und ganzheitliche Massageform. Sie wird von Heilern angewendet, um Körper und Geist des Menschen wieder in Einklang zu bringen.

Die Balinesische Massage ist eine Kombination aus verschiedenen asiatischen Grifftechniken, mit denen das Gewebe mit sanftem bis hartem Druck bearbeitet wird. Die verschiedenen Grifftechniken der Massage regen damit die Selbstheilungskräfte des Menschen an. Der Körper erhält dadurch die Möglichkeit, wieder in Entspannung, innere Harmonie und Ruhe zu kommen.

Durch verschiedene Dehnungen während der Massage werden sowohl Gelenke als auch Muskeln gelockert und damit die Mobilität gefördert.

Massagepraktiker können mit dieser immer beliebter werdenden Massage ihre Angebotspalette erweitern. Da Sie keine Vorkenntnisse benötigen, ist die Balinesische Massage auch für Massageeinsteiger geeignet.

Seminaranfrage

Seminaranfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!
Seminarort:
Wellness & Vital-Schule Körper-Balance
Gabriele Felbinger
Eichendorffring 66
35394 Gießen,
Telefon: 0641 58777100