Die Babymassage ist seit langem in vielen Kulturen - besonders in Indien - bekannt. Hautkontakt ist gerade für unsere Babys überlebenswichtig. Sie brauchen unsere Wärme und Zuneigung. Untersuchungen haben gezeigt, dass Babys, die häufig gestreichelt werden, wesentlich ruhiger bleiben und sehr interessiert an ihrer Umwelt sind.

Die Babymassage dient zur Unterstützung der Babys in ihrer emotionalen und körperlichen Entwicklung. Die Stimulation der Haut wirkt beruhigend auf das Kind ein, verbessert Schlaf, Verdauung, Motorik und Nervensystem. Ebenso wächst die Verbindung zwischen Eltern und Kind. Eltern lernen dabei die Bedürfnisse ihres Kindes besser kennen und verstehen.

In diesem Seminar erlernen Sie die Babymassage auf Grundlage der Babymassage nach Leboyer und wie ein Kurs aufgebaut und geleitet wird. Geeignet ist dieses Seminar für alle, die Spaß haben Babymassagekurse zu leiten und für Personen, die ihr entsprechendes Angebot erweitern möchten, wie z.B. Hebammen, Säuglingskrankenschwestern und Pekip-Kursleiterinnen. Für dieses Seminar sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

 

Seminaranfrage

Seminaranfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!
Seminarort:
Wellness & Vital-Schule Körper-Balance
Gabriele Felbinger
Eichendorffring 66
35394 Gießen,
Telefon: 0641 58777100