www.koerper-balance.info
Wellness & Vital-Schule
06 41 / 58 15 92-1

 

 

Entspannungstrainer

Ausbildung 6 Tage

In unserer heutigen stressigen und reizüberfluteten Umwelt wird die Sehnsucht nach Ruhe und Entspannung immer größer. Im Seminar werden daher unterschiedliche Entspannungstechniken vermittelt, mit denen der Entspannungssuchende individuell zurück zu Ruhe, Konzentration, Ausgeglichenheit und somit zu seiner inneren Balance geführt werden kann.

 

Mit Abschluss des Seminars haben Sie die Möglichkeit, im Präventiv- und Wellnessbereich zu arbeiten. Dies ist ein idealer Einstieg in die Selbständigkeit, auch ohne Vorkenntnisse.

 

Meditation 

Sowohl in den westlichen als auch den östlichen Kulturen gibt es verschiedene Formen der Meditation. Egal für welche Art der Meditation wir uns entscheiden - sie hilft uns, unsere Mitte zu finden und damit mehr Ruhe und Gelassenheit zu erlangen. Wir möchten Ihnen verschiedene Meditationstechniken vorstellen und durch praktische Übungen lehren.

 

Autogenes Training

Das Autogene Training wurde als Entspannungsmethode von dem deutschen Arzt Prof. Dr. J. H. Schultz zu Anfang des vorigen Jahrunderts entwickelt. Es ist eine Selbstentspannungstechnik, bei der das vegetative Nervensystem auf den Ruhezustand umgeschaltet wird. Es bewirkt z. B. Stärkung des Selbstvertrauens, Steigerung der Gedächtnisleistung und Hilfe  bei psychosomatischen Störungen.

 

Progressive Muskelentspannung

Die Progressive Muskelentspannung wurde in den zwanziger Jahren von dem schwedischen Arzt Edmund Jacobson entwickelt und später in den USA von ihm an der Harvard Universität gelehrt. Grundprinzip der PME ist, dass durch gezieltes Anspannen und Loslassen einzelner Muskeln bzw. Muskelgruppen nach und nach eine tiefe Entspannung erreicht wird.

 

Klangschalenmassage

Die Klangschalenmassage ist eine einfache Methode und kann schnell erlernt werden. Und doch ist diese Massage viel mehr als nur eine einfache Entspannungsmethode. Der Ton der Klangschale wirkt auf Körper und Geist gleichermaßen. Er kann uns tief in unserer Seele berühren, Selbstheilungskräfte mobilisieren und Spannungen auflösen. Die feinen Vibrationen der Klangschale sind wohltuend für den Körper.

 

Achtung: Das Autogene Training wird von Krankenkassen und Ärzten zur Gesundheitsprävention empfohlen und teilweise bezuschusst.

 

Für Kontakt klicken Sie bitte  hier.

 

 

Ausbildungsdauer:

6 Tage (10:00  - ca. 16.00 Uhr) je nach Teilnehmerzahl

 

Ausbildungsgebühr:

625,00 € inkl. MwSt., Skript, Zertifikat, Snack und Getränke, Nachbetreuung

 

Nächster Termin:

24.05. - 29.05.2016

05.07. - 10.07.2016

03.09. - 08.09.2016

11.11. - 16.11.2016

 

Seminarinhalte:

  • Geführte Meditation
  • Differenzierung von westlicher und östlicher Meditation
  • Chakra-Meditation
  • Klang-Meditation
  • Mantra-Meditation
  • Seminarleiter/in Autogenes Training nach J. H. Schultz
  • Unter- und Oberstufe des Autogenen Trainings
  • Progressive Muskelentspannung nach    E. Jacobson
  • Wirkungsweise der Klangschalen
  • Übungen mit der Klangschale
  • Ablauf der Klangschalenmassage
  • Kursaufbau und Kursleitung
  • Praktische Übungen
  • Affirmationen und deren Bedeutung
  • Fantasiereisen
  • Atemtechnik
  • Umgang mit Kunden
  • Körperwahrnehmung
  • Entspannungsübungen
  • Anatomie
  • Auswirkungen von Stress
  • Indikationen/Kontraindikationen